kleine-anja

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Hier mal ein paar von sogenannten Berühmtheiten und weiter unten Eigenkreationen innerhalb meiner Klasse =)

Mathe ist wie Liebe:
Eine einfache Idee, aber sie kann kompliziert werden.
R. Drabek

"Erfolg besteht darin, daß man genau die Fähigkeiten hat, die
im Moment gefragt sind." -Henry Ford-

"Das, wobei unsere Berechnungen versagen, nennen wir Zufall." -Albert Einstein-

"Seit die Mathematiker über die Relativitätstheorie hergefallen sind, verstehe ich sie selbst nicht mehr." -Albert Einstein-

"Die Neugier steht immer an erster Stelle eines Problems, das gelöst werden will." -Galileo Galilei-

"Die Lüge ist ein sehr trauriger Ersatz für die Wahrheit, aber sie ist der einzige, den man bis heute entdeckt hat."
-Elbert Hubbard-

"Jeder Mensch macht Fehler. Das Kunststück liegt darin, sie dann zu machen, wenn keiner zuschaut." -Peter Ustinov-

"Ein kluger Mann macht nicht alle Fehler selbst. Er gibt auch anderen eine Chance." -Winston Churchill"

"Der Vorteil der Klugheit besteht darin, daß man sich dumm stellen kann. Das Gegenteil ist schon schwieriger."
-Kurt Tucholsky-

"Willst du den Charakter eines Menschen erkennen, so gib ihm Macht." -Abraham Lincoln-

"Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." -Albert Einstein-

"Ein Freund ist jemand der dich mag, obwohl er dich kennt."

"Zukunft: Etwas, das meistens schon da ist, bevor wir damit rechnen."

"For now an react to what your forgoers said!"
(Frau Tippelt)

"Anyways, Jugoslawia, which is a Steinwurf enfernt..."

"Temperatur-, Druck- und Dichterverteilung."
(Ein Dichter hier, ein Dichter dort...)

Herr Pfohl:
"Berichtige die Lehrer des Fehlers."
(Niemals!)

Anja F.:
"Ja, also als Buchstabe habe ich da die 8 genommen."
(Mixed up)

Herr Schmidt:
"Und weiter geht's mit Anne und Sissi..."
(Sassi - Sissi. Wir wussten, wer gemeint war ^^)

Frau Barz:
Ja, nee. Ich zähle nicht mit, ich habe ja keine Körpergröße."
Laura:
"Stimmt, sie existiert nur in der Breite."
(Gemeeeeeeeeein, außerdem...Wie soll'n das aussehen?)

Frau Barz:
"Wer von euch war denn schon mal in einem richtigen Casino?"
Ich:
"*meld*, in England"
Frau Barz:
"Anja? Na, das war ja klar, keine rechten Winkeln sehen, aber Geld verzocken. "
(Dadadababaaaaa, ich liebe es...^^)

Herr Schmid:
"Na Christian, kennst du Gutdünken?"
Christian:
"Ja, aber das ist doch altdeutsch..."
Herr Schmid:
"Na und? Ich bin auch altdeutsch."

Frau Rausch:
"Die Schulleiter von heute haben alle noch nie was gelernt."
(Klaro.)

Herr Schmid:
"Die war ja richtig quallig,die Frau."
(Er sprach über Cleopatra...)

Frau Rausch:
"Das Gymnasium ist eine verkappte Gesamtschule geworden!"

Frau Rausch:
"Schüler müssen in der Schule modelliert werden."
(Bin ich ein Kunstobjekt, geschaffen von Lehrern???)

Frau Rausch:
"Ach kommt, höchstens 25 % aller Schüler bestehen ihre Prüfung."
(Der Rest hatte bei ihr?)

Frau Rausch:
"Dass jeder hier seinen Hintern breitsitzt und der Lehrer friss oder stirb spielt, das nennt sich interne Kontrolle an einer Schule."

Frau Rausch:
"Es gibt Schülervertreter, Elternvertreter und Leere Vertreter an einer Schule."

Frau Rausch:
"Was mich nicht kaputt macht, macht mich stark!"
(Ja, das bekommt man mit.)

Frau Rausch:
"Lehrer sind Dienstleister. Das wollen die immer nie wahrhaben.Und das kann ich nun gar nicht verstehen, es macht doch Spaß, Leute zu modellieren."
(Hah, da war das böse Wort schon wieder!)

Simon:
"Die Produktivität der Hackfruchternte eines Agrarökonomen ist reziprok proportional zur Intensität seines Intellekts."
(Laliluuu.)

Herr Barz und Anne:
"Ital-jener, Ital-dieser" , "Franz'Hose, Franz'Jacke"

Toni:
"Nur frech kommt weiter - ABI 2009"
(Oh, wie toll *freu*)

"Hier haben wir ein rechteckiges Dreieck."
(Ich weiß nicht mehr,von wem, aber es könnte glatt von mir kommen.)

Frau Barz:
"...neuerlebte Zeitproblematik..."
(Juuuup.)

Papa:
"Das ist reine MuttiVation (Motivation)."
(Alles klärchen, der Urlaub ruft *chr*)

Frau Barz:
"Paul,du kümmerst dich darum,wer auf deiner Banane da reiten will..."
(Und sie war es doch,die den Keks aus der Dose genommen hat)

Frau Barz:
"Paul, du nimmst deine Banane in die Hand."
(Diese Lehrer...)

Mr.Schwietzer:
"This will be a Textaufgabe."

Herr Barz:
"Wörter zu Gast bei Freunden."
(Also ich fands gut - trotz anstrengendem Tag ^^)

Ich:
"Adding a peace of one's mind."
(Peace statt piece - Na ja, ich halt. ^^)

Mr.Schwietzer:
"This is your homework and hiermit we finish."
(Zu viel Gayle Tufts gehört? :D)

Ich:
"Hey, ich war auf dem Lauf-steak."
(verfressenes Kind...^^)

Ich in der Bahn:
"Hey, meine Fahrkarte ist noch genau bis morgen haltbar."
(Alles kein Problem,sie liegt jetzt im Kühlschrank... ^^)

Hr.Schmidt zu Anne-Sophie:
"Das ist eine ausgesprochen blöde Frage.Es gibt zwar keine blöden Fragen, aber die würde ich da eindeutig einordnen."
(Danke, für diese Weisheit :D )

Hr.Senkbeil über die ehem. Reichskanzlei:
"Sieht 'nen bisschen aus wie Disney Land."

Maika: " Ein Staat wird eigentlich von einem anderen Land regiert."
(Achso.)

Überschrift: Ein Staat und doch kein Staat --> Erkläre!
Maika: "Das war wie Mensch ärgere dich nicht,ohne Würfel!"
Hr.Senkbeil: "Ich glaub,ich brauch erstmal 'nen Schnaps..."
(Trifft's doch ziemlich genau ^^ )

Fr.Barz: "Der Winkel Kringel." statt des Gradzeichens °
(Lasst der Kreativität ihren freien Lauf :D )

Ich: "Ich schmeiß gleich mein Fenster aus dem Handy!"
(Aaah, warum bin so wischi-waschi?)

Anne-Marie: " Ey,wer hat denn die Sonne so scheiße gedreht?"
(Ich wars nicht ^^)

Fr.Barz: "Ist da noch ein großer Kreide?"
(Mathelehrer... )

Paul:" Und wenn man dann das Kreuzungsprodukt umkehrt und..."
(Fragezeichen,Fragezeichen,Fragezeichen?)

Mr.Schwietzer:
"Yes,what´s hustle?Hustle is... . Some of those Germans call it >Ellenbogen ausfahren,durchdrängeln,beeilen<."
(Manchmal vergisst er,dass er selbst Deutscher ist ^^)


Laura: "Ich bin so fertig, habe gerade noch Erdkunde und Geografie gemacht."
(Ja ja, wir haben in den zwei Fächern immer so viel auf^^)

Frau Barz, letztes Jahr im November:
"Mein Gott, Brüche sind auch nur Menschen!"
(nein nein nein, das kann nicht wahr sein^^)

Fr.Pflug:
"...und so kam es, dass dem Hahn Haare wuchsen, ääh, ich meine natürlich Federn."
(Meinen wir auch ;D )

Hr.Senkbeil:
"...unser Bundeskanzler Helmut Schröder..."
(think about it...!?)

Meyhöfer:
"Kreislauf ist der Hit unter den Todesursachen.
Aber: Unterschätzt die Verdauungsorgane nicht!"
(Wie könnten wir?)

Ich:
"Durch 0 teilen? Dafür wärst du im Mittelalter verbrannt worden!"
(Mir war danach,irgendwer muss es ja mal loswerden :D )

Mr.Schwietzer:
"...for instance:
I like being at school... *silent*
...No, that doesn't make sense! "
( That´s the way it has to be, mr schwietzer^^)

Hr.Schmidt(bei der Verteilung der Vorträge):
"Und dann kommt Anja, die Dampfmaschine."
(Och danke, Herr Schmidt ^^)

Hr.Dr.Schmidt:
"Solange ich weg bin, tut mir einen Gefallen und springt nicht aus dem Fenster, sonst muss ich wieder so viele Berichte schreiben."
(Ach, er meinte es immer so gut mit uns :D )

Hr.Schmidt(irgendwann einmal):
"Ach, morgen seid ihr nicht da? Juhuuuu! 6. Stunde frei!"
(hehe,wir haben 6 Stunden frei ^^)

Frau Barz:"Melli,geh auf den Strich!"
(Melli´s Gesichtsausdruck war so toll..., es ging natürlich um den Zähler beim Bruch *g*)

Hr.Gagel:
"Morgen schreiben wir einen unangekündigten Vokabeltest"
(uuh, ich mag diese unangekündigten Sachen nicht :D )

"Ich habe meinen Würfel vergessen,ihr bekommt eure Noten erst morgen."

Anne: "Lass uns ins Haufkaus gehen!"
(Oh ja, da wollt ich schon immer mal hin xD)

Hr.Gagel: " Ja Moi, da oben ist eine fliegende Mücke!!!"
(Bitte, was? Sie müssen sich geirrt haben...^^)

Ich: " Ihre Gegner sind Autoschieber,Mörder und Erbrecher..."
(so viel zu Cobra 11 und den Auswirkungen dieser Sendung :D)

Franz: "jaaaa, ich gehe auf das LBO, die Lernbehinderten Oberschule..."
(thx an Steffi für die Erinnerung! Keine weiteren Fragen :D)

Frau Barz:" Und, habt ihr mir irgendwas zu erzählen? Irgendwelche Probleme mit Lehrern?"
Max: "Das Übliche" (ihren Gesichtsausdruck hättet ihr sehen sollen *hehe*)

Frau Barz: "Gerome, du guckst mich an, wie vom Döner gerührt." (Ähm, aber klar doch *hihi*)

Mr Schwietzer: What´s a whirlpool in german?
Gerome: it´s a blubberpool.
(yeah <3)

Fr.Barz: "...guckt mich doch nicht so entsetzt an...ja, ich bin noch bei mir..."
(27.01.2004, was anderes würden wir auch nieeee behaupten *scheinheiliggugg*)


Mme Mac Fesseler: "Hör auf so zu reden, du unverschämtes Gör!"
(15.9.04, vermutlich zu Melli)

Fr. Barz: "Achso, aha, und wer? Mhm..."
(23.9.04, kK)

Steffi L: "Je préfère le chocolat au mousse."
(20.10.04, in French)

Fr. Mahr: "Und das besteht nur noch aus: Üärgh! Das mag ich auch nicht."
(21.10.04, aha, gut zu wissen...)

Anne-Sophie: "Der hat so'nen komischen Bauch."
(27.10.04, über Herrn Schneider)

Handy: *klingel*
Mme Mac Fesseler: "Wer hat hier jetzt schon wieder ein Handy?"
(29.10.04, eigentlich fast alle...)

Herr Dr. Golle: "Muuuh!"
(1.11.04, und das wie ne echte Kuh)

Herr Schwietzer: "Das war ein kurzer Exkursion..."
(3.11.04, aha, finden wir auch)

Nadine: "Der Text ist so scheiße traurig."
(3.11.04, schnief)

Herr Herz: "Du Häschen!"
(9.11.04, zu Steffi klein)

Herr Herz: "Was seid ihr denn für lahme Säcke!"
(9.11.04, zur Klasse)

Herr Herz: "Hey, Fridolin! Was willst du von den Miezen?"
(11.11.04, Fridolin=Dennis, Miezen=Maika+Melli)

Herr Herz: "Wie sagt man noch? ... Scheiß Farbe...!"
(11.11.04, ja stimmt)

Mme Mac Fesseler: "Wir hören uns morgen franz. Musik an, weil ihr Freitags immer so O la la seid."
(11.11.04, o la la!)

Mme Mac Fesseler: "Dennis, du hast im Test dein passé composé vergessen!"
Dennis: "Mist! Kann ich das noch schnell hinschreiben?"
Mme Mac Fesseler: "Aber natürlich!"
(11.11.04, ach, so kann das öfter sein^^)

Mme Mac Fesseler: "Wisst ihr was heute für ein Tag ist?"
Maika: "Karneval?"
Mme Mac Fesseler: "Nein, heute vor vielen Jahren war das Ende des 1. Weltkrieges!
*Pause*
"Das ist sehr, sehr traurig!"
(11.11.04, also wir findens gut, dass der Krieg vorbei war, aber naja...)

Fr. Weidauer: "Bist du deines Lebens nicht mehr froh, so stürze dich in H2O!"
(16.11.04, hui, reine Anstiftung!)

Fr.Weidauer, 2 Tage danach:
"Los Leute, gebt den Fischen was zu Essen!" (heeeey...)

Herr Herz:"Und der Kreislaufzusammenbruch heißt dann... tot!"
(16.11.04, schön zu wissen)

Fr. Mac Fesseler: "Es ist furchtbar heiß hier drinnen, würdet ihr bitte eure Privatgespräche einstellen?"
(10.8.04, Was hat das eine mit dem anderen zu tun?)

Fr. Hoch: "Die Schülerin mit der Brille da hinten!"
(kA, komisch, Melli und Laura sitzen nebeneinander und haben beide ne Brille...)

Fr.Mac Fessler: "Ihr macht jetzt bitte in-tim Arbeiten" (statt ihr arbeitet jetzt im Team!)
Schüler:"In-Tim Arbeiten?
Fr.Mac Fessler:"Na sag isch doch!"
(Missverständnisse zwischen Fr.Mac Fessler und Schülern;-)

Laura: "Fr.Hoch, man sieht die blaue Kreide nicht so gut auf der grünen Tafel!"
Fr.Hoch: "Ich schreib doch schon größer!!!!"
(Schüler und Fr.Hoch-Was für ein Sinn, Danke Fr.Hoch^^)

Marcus:"Gehts noch?"
Fr.Hoch."Jaaahaaa" *mitAugenklimper*
Marcus:"Was ?
Fr.Hoch:Keine Ahnung!"
(Dialog zwischen Marcus und Fr.Hoch-gleiche Stunde!)

"Ich bin unschlagbar!"
(Fr.Hoch)

Chemie-LEK:

"Das ist eine heterogene Stoffgemisch"
(Max in da Chemie-LEK)

irgendwann mal:

"Das sind Ludernackte Zahlen"
(Fr.Barz, in eina Mathe-Lesson)

"Vite, vite, vite!", statt Beeilt euch!
(Doc.Schmidt)

"Genäheres"<--statt genaueres und näheres!!!!
(Fr.Hoch)

"Autsch Mutti, die Toilette hat mich gebeißt"
(Dennööös zu seiner Mutter, in schweren Zeiten!!!)

"du weißt doch, was ich kenne...", statt "du weißt doch was ich meine"
(vom totally genialen Dennööös)<-- sollte ich hinschreiben*ggg*

"Jetzt kommt mal nach vorne gehoppelt", statt, setzt euch doch weiter nach vorn!
(Hr.Gagel zu Steffi L. und Sassi)

" Wer andern eine Bratwurst brät, hat selbst ein Bratwurst-Brat-Gerät"
(wunderbares Kommentar von Tobias)<-- schlau, gell?*fg*

"Das habe ich mit der anderen Klasse auch schon getrieben!"
(30.01.2004, Doc. Schmidt <--ts, Lehrer^^)

Dialog Melli vs. Fr. Mac Fessler:
Fr.Mac Fessler: "Wollt ihr mich umbringen?
Melli: " ....*stillschweig*...ja..."
(kA, ach Melli, Kindchen...^^)

Fr.Barz: "...ich mach gleich mit..."
(21.01.2004, da freuen wir uns aber...)

Fr.Barz: "Und ihr macht mal bitte nen Dreier!"
(20.01.2004, alles klar^^")

Fr.Barz: "Klärt ihr Nadine mal bitte auf."
(machen wir doch glatt)

Dennis: "Du Känguruharmkind, du"
(zu mir.*bäh*)'

Fr. Hoch: "sonst stöhne ich, wenn du das nicht bringst"
(zu Mareike)

Fr. Hoch: "Da knurre ich nur"
(*rrrr*)

"Maschendrahtzauninthemorningkänguruhausdehnungskoeffizientisches- bimetallvonbeidengeschlechternniebenutzt"
(kleiner Anfall von Anja F.)

Fr. Hoch: "Nein,das ist keine 1...( 2sec.später)...doch,natürlich ist das eine 1."
(wie jetzt?)

Fr. Hoch: "unblödsinnig"
(aha?)

Hr. Gagel: "welches Gefahr besteht?"
(*angst*)

Hr. Gagel: "das ist gehupft,wie gesprungen"+Dialekt*gg*
(*hupf, hupf*)

" unanbequem"
(von mir^^)

*irgendwann-anders*

Dr. Militzer: "Es gibt gute Lehrer, mittlere Lehrer und andere."
(sehen wir auch so^^)

Fr.Barz: "Seid ihr aus dem Bett gefallen?"
(jup)

Fr.Barz: "Habt ihr kein Zuhause?"
(Nein... *schnief*)

Hr. Schwietzer: Yes, you can! You are clever!"
(Das sagt er in ner Arbeit aber nicht so oft...)

Doc.Schmidt: "Ihr müsst nicht wissen warum das so ist, ihr müsst nur wissen, dass das so ist."
(ok)

Doc.Schmidt: "Das hat sich historisch so entwickelt."
(coole antwort)

"Du Näschen, du!"
(Hr.Gagel)

Hr.Gagel: "Ihr Schafsnäschen!"
(mäh)

Hr.Gagel: "Ach Kindchen"
(...)

Hr.Gagel: "Maaafia"
(-.-")

Mareike: "Chemie, Chemie, Chemie!"

Dr. Militzer: "Schule = Betreuungsanstalt"
(bei einer GSV)

Konrad Albrecht: "Pünktlich, 8 Minuten zu spät, machen wir weiter."
(in einer GSV)

Nadine T.: "Lollipopp, Lollipopp, Ohhhhh, Lala, Lollilollipopp" *träller*