kleine-anja

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

(2008)
Es ist jetzt bestimmt schon ein paar Jahre her. Aber da ich mir damals so viel Mühe gegeben habe, bleibt es stehen

(früher)
Oho, jetzt geht’s los.
Hier ein kleiner Einblick in die Runde. Das sind die Leute, die daran schuld sind, wenn ich zu Hause nicht zu erreichen bin.

Fangen wir mal an.

Die Laura:

Wegen ihr steigt die Telefonrechnung ins Unermessliche. Meine Eltern wissen das zu bestätigen. Trotzdem, ohne Laura wäre ich gnadenlos dem Untergang geweiht.
Hui, gut. So schlimm wäre es nun nicht, aber es klingt gut! ^^
Wir haben schon so viel zusammen erlebt, ungewollter Krankenhausbesuch auf Klassenfahrt, Urlaub im Herbst in der Bispinger Heide und sie hat schon 3 Wochen in England mit mir ausgehalten! Das kurioseste:
Sie will nächstes Jahr noch mal 3 Wochen mit mir dahin oO.
Tja Laura, spätestens jetzt halten dich wohl alle für verrückt :D

Nee nee, ist schon alles echt super mit dir. Die Telefonate und Kommentare würde ich echt vermissen, wenn wir uns streiten würden.
Die Idee unsere Bücher zu veröffentlichen würde ich doch erstmal abwägen, aber wer weiß, wer weiß.
Vllt. sollten wir auch Wahrsagerinnen werden, denn das mit der Hochzeit wussten wir ja auch schon lange vorher
Die kleineren Krisen überwinden wir eigentlich immer ziemlich gut, auch wenn ich dich für einige Sachen gerne über den Schulhof jagen würde:

Frau Barz: „Anja, was ist denn mit dir los?“
Laura: „Ach, ihre Psyche ist gerade etwas instabil! „

Dabei hätte ich doch von mir behauptet, es ginge mir gut!?
Laurachen, bleib so wie du bist, hdgdl :D

Die Anja oder meine Zwillingsseele:

Es ging schon am aller ersten Schultag los. Ich kam in die Klasse
(ziemlich spät *ups*) und suchte einen Platz. Ich kannte ja niemanden aus der Klasse (dachte ich) und wollte erstmal einen Platz neben einem Mädchen. Schließlich fand ich den neben ihr. Die beiden hinter uns fragten, wie wir hießen und sie antwortete: Anja.
Das fand ich relativ lustig ^^.
Naja, jedenfalls haben wir eine ganze Menge gemeinsam, nur das mit dem Freund nicht =)
Waren zweimal im Winterurlaub, einmal davon leider die komplette Katastrophe, lauter 12 und 13-jährige und nicht einmal Schnee lag im Erzgebirge. Aber wir machten doch noch was Positives draus, waren öfters mal in der „Stadt“ und zum Snowboarden mussten wir ja auch nur eine schlappe Stunde mit dem Auto fahren…
Anja mag Englisch genauso wie ich und wir sind uns schon einig, dass wir später mal Englisch Leistungskurs machen wollen (jetzt haben wir auch für dich was gefunden, wofür dich einige nicht mögen / verstehen ^^). Am Besten wäre der Kurs noch bei Herrn Schwietzer, aber ob der Wunsch in Erfüllung geht? We´ll see.
Hab dich natürlich auch ganz doll lieb :D

Die Anne-Sophie:

Anne weiß so ziemlich alles. Und was sie nicht weiß, dass möchte sie gerne wissen.
Das ist gar nicht mal so unpraktisch. ^^
Ehrlich gesagt, find ich es schade, dass sie nicht mehr im Chor ist. Aber die Zeit spielt so manchem von uns einen Strich durch die Rechnung. Anyway, solange sie die Musik nicht aufgibt, ist alles super.
Anne sitzt in Latein neben mir. Das war schon bei Herrn Gagel so.
Jetzt bei Herrn Schmid ist das immer noch und es ist immer wieder lustig.
Manche verdrehen vllt. den Kopf, wenn Anne sich meldet um was zu fragen, aber ganz unter uns:
Das macht sie doch nur, damit nicht so auffällt, dass sie nicht aufgepasst hat *grins*
Nein nein, Scherz beiseite. Mit Anne kann man super reden und wenn jmd. ihre Art nicht passt. Tja, selber Schuld. Sie ist eine super Freundin *bätsch*

Nun zu Annemarie:

Wenn Anne etwas sagt, hören ihr alle zu. Das ist echt praktisch und wenn wir beiden (zwecks Klassensprecher) was ansagen müssen und ich die Klasse nicht anschreien will, um die Attention zu bekommen, dann erledigt sie das.
Die Jungs überlegen sich, was sie sagen, denn Anne hat in der Vergangenheit schon Jungs an den Ohren durch den Klassenraum gezogen.
Ja, daran werde ich dich wohl immer erinnern *g*
Sie kümmert sich viel um ihre Gemeinde und ist in einer Band, wo ich immer noch nicht ganz verstanden habe, wie die nun heißt. ^^ Sry…
Zum letzten Burzeltag haben wir
(edit: wir = die allzeit kreative Laura^^)
ihr ein Schild gebastelt:

Ein- Gratuliert mir, ich habe Geburtstag-Schild.

Sie fand es sehr witzig und das ist auch besser so, denn es war so groß, dass es in der Schule nicht ins Schließfach gepasst hätte und sie den ganzen Tag damit rumlaufen durfte^^
Hdl, bleib so wie du bist.

Steffi und Anne-Marie:

Sorry, aber euch beide muss ich jetzt mal zusammen nehmen.
Sie sind in ihrem Tun und Lassen so ähnlich, es ist erschreckend (lustig).
Sie hören die gleiche oder zumindest ähnliche Musik, gucken jeden Tag die gleichen Serien, mögen beide Rennmäuse, Ratten …
Ich hab es eigentlich erst in letzter Zeit wirklich gemerkt. Aber auf euch zwei kann man sich echt verlassen und ihr guckt mich zwar ganz grimmig an, wenn es um ein Thema geht, aber ihr haltet mir keine Standpauken.
Allgemein, ich sollte Menschen nicht so kritisch gegenüberstehen, wie ich es manchmal mache und ihnen auch glauben, wenn sie irgendwas Positives über mich sagen…
Und es macht so verdammig viel Spaß mit euch zu observieren *lol*

Uno Worte zu Lisa:

Lisa ist zwar nicht in meiner Klasse oder Schule, aber ich bin echt froh, noch mit ihr in Kontakt zu sein. Kennen uns ziemlich lange, länger als mit allen über ihr.
Sind bis vor einem Jahr zusammen zum Training gegangen, dann hab ich aufgehört.
Sich zu treffen ist manchmal zeitmäßig echt ein Graus, da habe ich 8 Stunden, da hat sie Training… Ihr werdet das kennen.
Trotzdem, wir sind beide verrückt nach Sport. Diese Leidenschaft zum Sport konnte ich bis jetzt noch niemandem übertragen. *schnief* Aber na ja, Laura hat sich ja immerhin angeboten mit dem Fahrrad neben mir herzufahren, wenn ich joggen bin^^.
Wir müssen sehen, dass wir uns auch weiterhin so gut verstehen, wo ich nicht mehr zum Training komme ist das gar nicht so einfach. Aber ich bin da ziemlich optimistisch :D

Die Sassi

Heyho, let´s go. Was fällt mir denn zu Sassi ein?
Dass sie von allen nur Sassi genannt wird und eigentlich Saskia heißt? Ja, das ist schon einmal ein guter Anfang.
Mit ihr mache ich eine von den mündl. Prüfungen am Ende der Zehnten zusammen. Das wird ein Spaß xD
Sie ist seit eh und je die beste Freundin von Toni (also guuuut,
solange wie ich euch kenne). Immer wieder schaffen es die beiden sich aus noch so einer großen Streiterei zu versöhnen. Das ist toll. In Herbstferien war sie in Kenia und erzählt noch heute gerne davon (solang ist es ja nun auch wieder nicht her...).In Wpu sitzt Sassi links von mir. Wir teilen uns immer die Bonbons, die hin und wieder mal zur besseren Überbrückung der zwei Stunden dienen. Aber nicht weiterverraten
Ja, so sind wir. *g* Und wenn mal keine Bonbons da sind, gehen wir hinterher zu Janny´s Eis. Der Eisladen, der jetzt zu hat. *heulz* Carry on the way you´re living until now!!!
Wuha, ich wieder mit meinem Englisch-Tick. Verzeiht es mir.


Der Franz:

Franz ist richtig intelligent, so wie Anne-Sophie, nur unauffälliger. Nicht, dass er sich dumm stellt, um Gottes Willen nein, aber er schreibt eben so seine 1en und 2en und trotzdem fällt er dabei nicht so auf.
Außerdem kann er noch richtig gut Basketball spielen, ob das an der Größe liegt !?
Er war der einzige, der mir in der neuen Klasse bekannt vorkam.
Wir waren mal zusammen auf der gleichen Grundschule, aber irgendwie war er da nur bis zur 5. oder 6.Klasse drauf. Auf jeden Fall konnte er sich noch daran erinnern, dass ich unseren stellv. Schulleiter immer „Lockenkopf“ oder so ähnlich genannt habe (-n soll). Ich mein, klar, der sah ja auch lustig aus, aber wo bleibt denn da die Autorität? ^^
Ach ja, Franz ist schon lustig :D

Tobias:

Tobias ist ziemlich großer Union-Fan. Hat er seinen Schal auch im Sommer um?
Er würde jedenfalls nie auf die Idee kommen, diesen Schal zu waschen, wo da doch die heilige Unterschrift eines Union Spielers drauf ist ^^.
Bei der Gelegenheit:
Was habt ihr mit Jack Grubert gemacht???
Na ja, Tobias ist im Übrigen noch Ringer. Und was er nicht alles in Geschichte weiß…

Gerome:

Auf meiner richtigen HP habe ich geschrieben, Gerome sei ein Dödel.
Dafür erntete ich 3 grinsende Blicke von Franz, Patrick und Tobias und einen nun ja,
verachtenden Blick von Gerome selbst.
Tja, was ich damit eigentlich nur sagen wollte ist, dass er einen zum Lachen bringen kann auch wenn es einem schlecht geht.
Er ist einer der gut aussehenden Jungs in unserer Klasse und das weiß er auch und ist daher was Mädchen angeht auch ziemlich selbstbewusst. Aber in einem Punkt muss ich dich enttäuschen:
Wir waren wirklich nie zusammen, das versucht er mir nämlich seit geraumer Zeit beizubringen. Nun zum Glück bin ich nicht die einzige, die davon nichts weiß, sonst würde ich es ihm vllt. noch selber glauben? oO
Nein, ich denke nicht…

Der Patrick:

Ja Ja, der Patrick. Der redet irre komisch. Dieser Blick. Mit dem kannst du das Spiel "Wer zuerst lacht, verliert" nicht spielen. Really, da kippst du aus den Latschen. Er ist ziemlich groß und kann auch nett sein. Trotzdem hat er eine komische Art. Er ist genauso wie Tobias und Franz "Franzose". Nur Gerome bleibt den Lateinern "erhalten".

Und jetzt noch ein paar kurze Sätze zu Leuten, mit denen ich zwar gerne kommuniziere, sonst aber nicht so viel zu tun habe, schade eigentlich.

Also, das ist zu allererst mal Lina.

Lina kenn ich eigentlich (!) aus dem Chat, bis wir herausgefunden haben, dass wir auf die gleiche Schule gehen, ja sehr lustig so was ^^
Sie ist eine Klasse über mir und ich seh sie halt öfters auf dem Schulhof !-)
Ihren Blog habe ich auch verlinkt, da kann man sich ja dann mal ein Bild von ihr machen :D

Ben alias Brik:

Mit ihm schreibe ich mir hauptsächlich, neulich hat er den Blog entdeckt. ich bezweifle aber, dass er sich alles durchgelesen hat (wäre ja auch schön blöd^^).
Er hört Mutabor und somit ist er auch der einzige (traurig aber wahr) den ich kenne, der außer mir Mutabor hört. Und er kennt The Skatalites und Cake.
Zwei ganze CDs habe ich von ihm bekommen!!! *danke-sag*
Und wenn er mich nicht immer ausgelacht hätte, als ich mit meiner Halskrause an ihm vorbeiging, wäre er sogar echt nett *lol*
Das war ganz komisch. Er wusste, wer ich war und ich nicht, wer er war.
Und dann kam immer so: Hey, du bist heute 3-mal in der Schule an mir vorbeigelaufen… Jaaaaa, sehr lustig ^^

Sascha:

Ja, ne. Was soll ich zu ihm sagen? Wir treffen uns ab und zu mal außerhalb der Schule (aber nicht im Winter,sind große Wintermuffel :D ) und sonst eben nur in der Schule. Bei ihm stehen immer so viele Mädchen rum in der Pause, da trau ich mich nicht hin^^
Waren zusammen bei mr.Potter im Kino.
Doch doch,war ganz lustig
Haben an sich viel gemeinsam, gehen beide laufen, lesen die gleichen Bücher ( oO )
und hören beide die gleiche und ähnliche Musik. Also, der Gesprächsstoff ist eigentlich auch immer da,sodass keine peinliche Stille auftritt.
Hat mich wer letztens gefragt,was er für eine Augenfarbe hat. Ich konnte es echt nicht beantworten, also habe ich ihm vor kurzem die ganze Zeit in die Augen geguckt. Hah, jetzt weiß ich es *grins*
Und er hat tolle Hände, so gepflegt für einen Jungen.
Aber gut. ^^
Er hat mir mal „Theory of a Deadman“ empfohlen.
Falls es jemanden interessiert: Die neue CD heißt Gasoline :D
Also die sind echt gut…Und sehen dabei noch so gut aus *chr chr chr*

Das ist einer von denen:



Wollt ihr mehr? :D

Dat Alex
Juheeeeei.
Das ist einer des Eastbourne Clanes ^^
Am letzten Tag beim Mc Doof. Unseren beiden BigMäcs waren total angebrannt am Boden.Ich würg ihn runter,er isst die Hälfte und holt sich dann einen neuen. *schnief* Na toll :D
Nein,dis würde ich auch in Deutschland nicht bringen, aber die Begründung, dass wir die "Leistung" in dem Sinne ja bezahlen ist vollkommen richtig. Mhmmm.*grübel*
Lass uns mal nach Amerika fahrn, meine Parents krieg ich dazu ja nicht überredet...
Oder vorher doch nochmal nach England? Ach, man trifft sich schon nochmal.
Du Bayer du *g*

Falls ich den Überblick verloren und jemanden vergessen haben sollte, schreibt gleich ein Beschwerde Kommi, ich werde es natürlich sofort richten, soweit ich euch auch kenne ^^