kleine-anja

Zusatzseiten

Werbung

Gratis bloggen bei
myblog.de

Aua!

Muss das denn immer sein? Das ist sowas von fies.
Ehrlich, ich finde das nicht lustig. Alle lachen mich aus.
Dabei wissen die alle ganz genau, wovon ich rede...

Nur ihr nicht :D

Ich rede von meinem mörderischen Muskelkater.


Am Montag wurden die neuen Geräte eingestellt im Fitnessstudio.
Und jetzt habe ich auch Übungen, die ich vorher aus verschiedensten Gründen abgewählt habe (sieht anstrengend aus, muss man zu oft machen, sieht seltsam aus). Nun ist es wohl an der Zeit, dass ich mich meinen Ängsten stelle :D

Da ist es nur gerecht, dass ich mir einen Ausgleich suche,
der meinen Muskelkater erträglich macht. Gestern war es ein ganz wundervoll gemütlicher Crepés und Waffel Abend. Mit herzhaften Beilagen für die Crepés und Süßes für die Waffeln. Ich denke da gerade nur an heiße Kirschen mit Schlagsahne..mhmm....

Oder ein herzhafter Salami-Paprika-Crepé. mhmmmmm...

Das war gut. Und sehr gemütlich, wir haben in meinem Zimmer gesessen auf einer (umfunktionierten Über-) Picknickdecke, darauf verteilt das ganze Hab und Gut. Wie das aussah, fragt ihr euch? Na, seht es hier:





Zauberschön, oder?

Wir waren zu 8 und hatten ungefähr die vierfache Menge Waffeln. Also vieeeeel zu vieeeele. Denkt ihr. Ha ha. Wir sind Sportler und damit Meister im Besiegen. Wir haben glatt gesiegt über den "niedlichen" Berg an Crepés und Waffeln (die sind auf dem Bild noch gar nicht zu sehen, aber der Crepés Berg vermittelt hoffentlich einen Eindruck ) Wobei ich gerade feststellen muss, das man es auf dem anderen Bild besser erkennen kann, da es nicht von oben geknipst ist. Aber egal. Es war viel. Und das war auch gut so.

Die 8 Waffeln die übrig geblieben sind...
Die gibts nachher noch in der Vorlesung.

Aber geschafft hätten wir die bestimmt auch noch

Morgen gibt es dann die erste Weihnachtsfeier, der dann noch weitere folgen sollen. Und somit sei gesagt, dass sich mein Elan, etwas fü die Uni zu tun, momentan leider sehr in Grenzen hält.
Weil überall Weihnachten vorgefeiert wird und man nach dem Überlegen, was man nun Anziehen soll zur Feier gar keine Zeit mehr hat, irgend etwas anderes zu tun

Aber dafür haben wir ja dann auch 2 Wochen Zeit, alles nachzuarbeiten. Das ist doch wunderbar. :D

Ansonsten soll es das von mir für heute erst einmal gewesen sein. Ich werde jetzt noch in den Platon reinschmulen (nein, das widerspricht sich nicht mit kurz zuvor Erwähntem) und freue mich dann auch gleich schon wieder auf die nächste Vorlesung viertel nach Acht. Und dann freue ich mich auf mein Bett, denn schlafen muss man ja auch mal.

Und wehe der Muskelkater ist morgen nicht weg!
Pah.

14.12.10 18:26

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Wir (14.12.10 19:14)
Haben uns wieder köstlich amüsiert. Nein, nicht über die Muskelmieze! Freuen uns auf dich, aber glaube nicht, du könntest zwei Wochen am Stück schlafen

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)

Die Datenschuterklärung und die AGB habe ich gelesen, verstanden und akzeptiere sie. (Pflicht Angabe)


 Smileys einfügen